Drittanbieter Ersatz Akkus ..was Du wissen solltest #FOTOGRAFIERENLERNEN

Oshido Ersatzakkus und Ladegerät für Sony Alpha Kameras

Zu aller Erst die Frage:

Warum sollte so ein Billigerer Akku schlechter sein?

Die Antwort ist dann oft. Sie halten nicht so lang!

Hmmm

🤔

OK ganz von Vorn.

Wie lang eine Batterie hält, kann man erstmal ganz einfach an der Zahl erkennen , die VOR dem mAh Leistungsmerkmal seht. Da sind 2500mAh natürlich mehr als 1999mAh.

mAh sollte zwar jeder aus dem Physik Unterricht kennen, aber mir fällt immer häufiger auf, dass ich aus einer anderen Generation und einem anderen Land stamme…

mAh = die gespeicherte Ladungsmenge der elektrischen Energie in einer Batterie

m = MILLI also WENIG! ( nur Tausendstel ! )

A = Ampere , also die STROMSTÄRKE , benannt nach dem französischen Mathematiker und Physiker André-Marie Ampère

Ah = Amperestunde benennt aber die LADUNGSMENGE in einer Batterie

Also je GRÖßER die Zahl, umso mehr Dampf ist drin und, umso länger sollte der Akku reichen. HERSTELLER UNABHÄNGIG!

Was ist ein AKKU?

Als Akkumulator (auch „Sekundärzelle“ oder „Akku“) bezeichnet man eine wiederaufladbare Batterie. „Akkumulator“ ist auf „accumulare“ zurückzuführen, der lateinische Begriff für „anhäufen“ oder „sammeln“. Die Energie wird im Akkumulator auf elektrochemischer Basis gespeichert.


Dann kommt es darauf an, um welche Chemische Verbindung es sich im Akku handelt. Da aber seit eins zwei Dekaden in der Fotografie nur Lithium Ionen Akkus benutzt werden, ist das Zweitrangig.

Man muss nun noch wichtiger Weise wissen, dass der Akku, den DU in deinen Händen hältst eher eine Verpackung darstellt, die es dir unmöglichen machen soll, den jew. Akku in der Kamera einer anderen Marke zu Verwendung. Diese erzwungenen Alleinstellungsmerkmale wurden seit 20 Jahren schon angeprangert, aber da ist nie was passiert und so hat jeder seinen eigenen sog. Akku. Aber in diesen meist schwarzen Plastik Hüllen der Akkus, stecken genormte, meist sogar identische Massenproduktion’s Akkus. Sie sind in den allermeisten Fällen schlicht grün und unbedruckt und fallen in die globalen Größen Tabellen der Normungen.

Bei Kompakt Kameras gibt es eher noch mehrere Modelle diverser Marken, die sich eine Akku Variante teilen. Und vor vielen Jahren, bevor Lobbies und Medien Häuser zusammen arbeiteten und es noch echte Ambitionen in Sachen Umweltschutz,und Verbraucherfreundlichkeit gab, brauchte man nur die gängigen AA Batterien oder Akkus. Was gut war, denn dann konnte man im Notfall auch einen NICHT Akkumulator verwenden. Denn genau genommen ist das ja nur einen Stromquelle…


Meine Erfahrung mit den Akkus der NO Name Akkus (meist bis immer China Produkte [PS: der sog. Marken Akku kommt auch von da 😉 ] ) ist daher positiv bis nichtig.

Wenn der Akku nicht so lang hält, dann weil er eine geringer Kapazität aufwies.

Man muss auch wissen, dass der Lithium Ionen Akku mit jedem vollen Ladezyklus an Kapazität verliert. Das ist physikalisch Bedingt. Du musst dich also bei Gott (oder seinen selbsternannten Vertreter Elon Musk) beschweren. 😊 UND ja, das gilt auch für E Autos!

Deine Kamera verfügt oft über eine integrierte Prüffunktion, die dir das sog. ALTER und damit die Güte des jew. Akkus anzeigt. Das hilft Dir besser zu entscheiden ob der Akkus den Geist aufgibt oder ggf. ein anderes technischen Problem da ist, wenn es mal Schwierigkeiten geben sollte.


IN ALLER LOGIK:

Es macht keinen echten Unterschied, ob es ein Akku der Marke ist oder nicht. Die Nicht Marke darf es nur produzieren, weil die sog. Marke das Patent oder die Lizenz dazu vergeben hat. Die günstigeren Akkus stehen selten bis nie anders da, wie die Hausmarke Produkte, denn DRIN sind eh die gleichen Batterien verbaut. Moralisch muss man sich keinen Kopf machen, denn wenn die Hersteller über solche verfügen würden, würde man immer noch mit 2 Walkman Batterien einhergehen oder hätte längst einen Mittelweg gesucht und gefunden. 😉

DU sparst allerdings viel Geld.

Ein Beispiel… für meine Z5 kostet der Nikon Akku EN-EL15b (1900mAh) bis zu. 65 Euronen der „bessere“ EN-ELc (2100mAh) sogar bis zu 85€ ! Der durchschnitts Preis für die Billig Anbieter liegt bei 23-45€ und die Kapazität der Akkus bei allen gefundenen Anbieter 2040mAh.

Bei den Billig Anbietern kommt oft gleich das Ladegerät mit. Bei den Marken ist es unterschiedlich und Bundle abhängig. Meist ist das richtige Ladegerät, mit dem man den Akku extern der Kamera laden kann NICHT dabei und muss für meist über 60€ hinzugekauft werden. Oder man lädt den Akku halt in der Kamera.

Am Ende ist es eine Frage der kapitalistischen Eigen-Philosophie, ob man ein Problem damit hat, günstiger einzukaufen.

ABER man sollte bei ALLEM stehts verstehen, das der Mehrpreis der Marken rein GAR NCIHTS mit Qualität zu tun hat. Die Mehrkosten sind auch leider nur sehr selten mit besseren Arbeitsbedingungen der innerhalb der Firmen zu rechtfertigen. ABER IMMER bezahlt man dem Vorstand die Jacht und die Werbe Kampagnen mit dem Mehrpreis. Wer das billigt, dem wünsche ich viel Spaß beim kauf der Marken Gegenstände. Aber in der Herstellung, werden sich die Akkus nicht viel nehmen. Da keiner mehr selbst produziert. Die Akkuhülle wird da produziert, der Akkumulator selbst wird vom Großmarkt in Masse aufgekauft und zusammengeschraubt wird das Ganze wieder wo anders… Und das gilt inzwischen für ALLES!

original Sony (a7II) Akku neben Drittanbieter Produkt

📯 FAZIT:

Wenn du es dir leisten kannst, kauf den Marken-Akku und freu dich darüber 🤩

Oder nimm die Günstigen, davon gleich 3 fürs Geld des Marken Produkts und freu dich eben darüber. 😍

Ich persönlich nehme in Kauf, dass ein Akku weniger lang hält, wenn er weniger Kapazität besitzt. Der Preis Unterschied ist mir aber wichtig, denn ich bin ein armer Bürger der hauptberuflich beim Bau arbeitet und eine Familie zu ernähren hat. 😎

Ich hoffe, ich konnte dir ein wenig helfen oder informieren.

VIEL SPASS BEI DEINER FOTOGRAFIE!!!

Dein René | FARBSYNTHESE

♥ Bewerten ✎ Kommentieren ✓ Abonnieren

♥ Magst Du´s? TEILE ES!

▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬ ☯ Social Media’s ☯ ▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬▬

➞ Like mich bei Facebook: https://www.facebook.com/farbsyntheser

➞ Folge mir bei Instagram: https://www.instagram.com/farbsyntheser

➞ Folge mir bei Twitter: https://twitter.com/Farbsynthese

➞ Website: https://www.farbsynthese.com

➞ Blog: https://farbsynthese.com/category/fotografie/

Supporte den Kanal:

♥ spendieren: https://www.buymeacoffee.com/farbsynthese

♥ Wunschzettel: https://www.amazon.de/hz/wishlist/ls/3BXBBY6CR7GUT?ref_=wl_share

► Dieser Kanal ist für alle gedacht, die Fotografie und Video genießen möchten. Sei also achtsam und respektvoll beim Umgang miteinander.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s

%d Bloggern gefällt das: